ajax-loader
Marionette

Marionette

Modell
Schwierigkeit
Marionette
Jeder kennt die kleine Marionetten-Puppe mit dem grossen Wunsch, ein echter Junge zu werden. Das Marionetten-Kostüm aus dieser Anleitung lässt Dich im Nu in die Rolle der sympathischen Holzpuppe schlüpfen. Mit diesem DIY-Kostüm hast Du die Fäden in der Hand!

Marionette


Das Kostüm “Marionette“ besteht aus einer Weste aus dem Burda Schnittmuster Modell B und der Damenshort aus dem paddydoo Schnittmuster. An der Weste ist eine Halterung für das Gestell eingenäht.

####trenner####


Stoff zuschneiden

Aus dem Universalgewebe in Braun (für die Weste Burda Schnittmuster 402305):


1 Paar Vorderteil

1 Paar Rückteil

1x Rückwertiger Besatz

1 Paar Vord. Besatz

2x Patte

2x Bindeband

1x Rechteck 20 cm x 6 cm für die Halterung

1x Streifen 4 cm x 10cm für die Halterung


Aus dem Universalgewebe in Rot (für die Short pattydoo Schnittmuster 402053):

1 Paar Vorderhose

1 Paar Hinterhose

1x Hinterhosebund im Stoffbruch

1 Paar Innenbund

1 Paar Gesässtasche

1 Paar Vorderhose vorderer Taschenbeutel

1 Paar Vorderhose hinterer Taschenbeutel


Die Weste und die Damenshort nach Anleitung aus dem Schnitt nähen. Die Gestell-Halterung in die Weste nach folgender Anleitung einnähen.

####trenner####


Täschchen nähen

Das Rechteck rundherum mit einem Zickzackstich versäubern. Die langen Kanten rechts auf rechts zusammenlegen und mit 1 cm Nahtzugabe zusammennähen, wenden und flach bügeln. Fertig ist das Täschchen. Beim Streifen beide langen Kanten nach links umbügeln, dann noch einmal zusammenlegen und die Kanten aufeinander nähen.

####trenner####


Marionetten-Kostüm fertigstellen

Das Täschchen an einer Seite schmal an die Nahtzugabe im unteren Drittel (je nach Grösse) der Rückenmittelnaht annähen. Den Streifen zur Schlinge legen und am Halsausschnitt auf den Beleg annähen. Jetzt kann das Marionetten-Gestell von oben über die Schlaufe in das Täschchen geschoben werden. Zum Schliessen der Weste müsst Ihr in die vordere Mitte noch einen Haken und ein Auge annähen.

Die Fäden des Gestells werden an der Short, an der hinteren Hosentasche mit einem Knopf und an ein Paar Handschuhen befestigt. Schon ist die Marionette fertig!

Marionette


Modell konfigurieren - so gehts!

Wählen Sie Ihre gewünschte Grösse und setzen Sie das Modell in Ihrer Lieblingsfarbe um. Wir stellen Ihnen automatisch die benötigten Artikelmengen zusammen.

Marionette

Viel Spass beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Modell
Schwierigkeit

Marionette

Jeder kennt die kleine Marionetten-Puppe mit dem grossen Wunsch, ein echter Junge zu werden. Das Marionetten-Kostüm aus dieser Anleitung lässt Dich im Nu in die Rolle der sympathischen Holzpuppe schlüpfen. Mit diesem DIY-Kostüm hast Du die Fäden in der Hand!

Marionette


Das Kostüm “Marionette“ besteht aus einer Weste aus dem Burda Schnittmuster Modell B und der Damenshort aus dem paddydoo Schnittmuster. An der Weste ist eine Halterung für das Gestell eingenäht.

####trenner####


Stoff zuschneiden

Aus dem Universalgewebe in Braun (für die Weste Burda Schnittmuster 402305):


1 Paar Vorderteil

1 Paar Rückteil

1x Rückwertiger Besatz

1 Paar Vord. Besatz

2x Patte

2x Bindeband

1x Rechteck 20 cm x 6 cm für die Halterung

1x Streifen 4 cm x 10cm für die Halterung


Aus dem Universalgewebe in Rot (für die Short pattydoo Schnittmuster 402053):

1 Paar Vorderhose

1 Paar Hinterhose

1x Hinterhosebund im Stoffbruch

1 Paar Innenbund

1 Paar Gesässtasche

1 Paar Vorderhose vorderer Taschenbeutel

1 Paar Vorderhose hinterer Taschenbeutel


Die Weste und die Damenshort nach Anleitung aus dem Schnitt nähen. Die Gestell-Halterung in die Weste nach folgender Anleitung einnähen.

####trenner####


Täschchen nähen

Das Rechteck rundherum mit einem Zickzackstich versäubern. Die langen Kanten rechts auf rechts zusammenlegen und mit 1 cm Nahtzugabe zusammennähen, wenden und flach bügeln. Fertig ist das Täschchen. Beim Streifen beide langen Kanten nach links umbügeln, dann noch einmal zusammenlegen und die Kanten aufeinander nähen.

####trenner####


Marionetten-Kostüm fertigstellen

Das Täschchen an einer Seite schmal an die Nahtzugabe im unteren Drittel (je nach Grösse) der Rückenmittelnaht annähen. Den Streifen zur Schlinge legen und am Halsausschnitt auf den Beleg annähen. Jetzt kann das Marionetten-Gestell von oben über die Schlaufe in das Täschchen geschoben werden. Zum Schliessen der Weste müsst Ihr in die vordere Mitte noch einen Haken und ein Auge annähen.

Die Fäden des Gestells werden an der Short, an der hinteren Hosentasche mit einem Knopf und an ein Paar Handschuhen befestigt. Schon ist die Marionette fertig!

Marionette


{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Einfacher Rückversand
Versandkosten CHF 6.95 mehr Infos