Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können. Mehr Informationen

ajax-loader
Nähanleitung: Popcorn-Kostüm Top

Nähanleitung: Popcorn-Kostüm Top

Modell
Schwierigkeit
Nähanleitung: Popcorn-Kostüm Top
Pop ... pop pop ... Popcorn! Bekommen Sie auch nie genug von dem luftigen und leckeren Mais-Snack? Dann wird Ihnen unsere DIY-Kostümidee definitiv den Tag versüssen: Ziehen Sie in der nächsten Fasnacht als Popcorn-Automat los. Aus einem Tube-Top entsteht mit gaaaaaanz viel Popcon aus Vlieseline ein echter Hingucker; ein selbstgenähter Rock sowie die DIY-Tasche komplettieren den Popcornautomat-Look.

buttinette Tipp: Besonderes Highlight ist unsere selbstgebastelte Kette aus echtem Popcorn!

Nähanleitung: Popcorn-Kostüm Top


1



Das Popcorn-Top ist einfach aus einem Rechteck genäht. Das kann also jeder ganz einfach in seiner Grösse nachmachen. Entweder Sie messen Sich ab oder Sie nehmen ein gut sitzendes T-Shirt oder Top zur Hand und richten sich nach diesen Massen. Wir haben unser Tube-Top in Grösse 36 genäht. Achten Sie nur darauf, dass sich der Materialverbrauch natürlich in einer anderen Grösse verändert. Denken Sie daran: Den passenden Rock finden Sie mit Schnitt in unserem Modell-Konfigurator.


2

Zuschneiden: Tube-Top für unser Kostüm Popcorn-Tüte



Aus dem Baumwolljersey in Weiss:

1x Rechteck 70 cm breit x 36 cm lang

Hinweis: Alle Nahtzugaben sind bereits enthalten!


3



Versäubern Sie das Stoffrechteck für das Tube-Top zunächst einmal rundherum. Das können Sie entweder mit einem Overlock-Stich oder einem Zick-Zack-Stich machen. Dann falten Sie das Stoffstück zur Hälfte zusammen, legen es rechts auf rechts und stecken seitlich die 36 cm langen Kanten mit Stecknadeln fest zusammen. Schliessen Sie dann die Naht mit 1 cm Nahtzugabe. Die Nahtzugaben bügeln Sie auseinander. Die Naht wird dann am fertigen Top hinten in der Mitte liegen.


4



An der unteren Kante des Tops bügeln Sie dann 3 cm Nahtzugabe auf die linke Stoffseite um.


5



An der oberen Kante des Tops bügeln Sie 2 cm Nahtzugabe auf die linke Stoffseite um.


6



Dann nähen Sie die Nahtzugabe an der unteren Kante bei 2,5 cm Abstand zur Bruchkante fest. Das machen Sie am besten mit einer Zwillingsnadel oder einem elastischen Stich Ihrer Nähmaschine. Das ist wichtig, damit die Naht für das Tube-Top elastisch und dehnbar bleibt. An der oberen Kante steppen Sie ebenfalls mit der Zwillingsnadel oder einem elastischen Stich die Nahtzugabe bei ca. 1,2 cm Abstand zur Bruchkante fest. Lassen Sie hier noch ein kleines Stück der Naht offen, so entsteht ein kleiner Tunnel. In diesen Tunnelzug fädeln Sie noch ein Gummiband ein, damit das Oberteil Ihres Popcorn-Kostümes auch an Ort und Stelle bleibt. Das Popcorn aus Volumenvlies, das wir später noch aufnähen hat nämlich etwas Gewicht und das Gummiband hilft so dabei, dass nichts verrutscht.


7



Messen Sie jetzt Ihren Oberkörper an der Stelle, wo später das Tube-Top sitzen soll. Schneiden Sie ein Stück Gummiband in passender Länge ab und ziehen den Gummi mit einer Sicherheitsnadel durch den Tunnel. Den Anfang und das Ende des Gummibandes nähen Sie überlappend zusammen und dann schliessen Sie noch das restliche Stück Naht mit der Hand.


8

Zuschneiden: Popcorn für das Popcorn-Tüten Top



Aus dem Volumenvlies:

für ein Tube-Top in Grösse 36 ca. 100 Kreise mit ca. 14 cm Ø


9



Wenn Sie die vielen Kreise ausgeschnitten haben, nehmen Sie das extra starke Nähgarn zur Hand. Nähen Sie dann von Hand mit einem Vorstich und einer grösseren Stichlänge mit einem Abstand von ca. 0,5 cm zur Kreisaussenkante rund um die einzelnen Kreise herum. Am Anfang und Ende lassen Sie dabei jeweils ein paar Zentimeter des Garnes stehen.


10



Durch das gleichzeitige Anziehen an Garnanfang bzw. Ende reihen Sie den Kreis ein – und ein Popcorn entsteht!


11



Wenn Sie den Kreis soweit möglich zusammen gezogen haben, verknoten Sie Anfang und Ende miteinander. Die Enden können Sie dann abschneiden. So kann das kleine Popcorn auch nicht mehr aufgehen!


12



Formen Sie dann die ganzen “Popcornteile” aus Volumenvlies etwas aus, in dem Sie sie etwas “ziehen“ oder „knautschen” – so, dass sie die typische Form eines aufgeplatzten Popcorns erhalten. Wenn Sie Ihr ganzes Popcorn schön geformt haben, sprühen Sie sie teilweise mit dem Marabu Spray in gelb an, damit das Popcorn auch schön geröstet aussieht. Jetzt heisst es: Alles schön trocknen lassen!


13



Wenn die Farbe auf Ihrem Popcorn getrocknet ist, kleben Sie die einzelnen Teilchen alle nacheinander mit der Heissklebepistole auf Ihrem Top fest.


14



Kleben Sie soviel Popcorn auf Ihr Top, bis alle 100 Stück das ganze Tube-Top bedecken. Und dann ist Ihr voluminöses Oberteil im Popcorn-Look passend zum gestreiften Rock schon fertig!


15



Jetzt ist Ihr Fasnachtskostüm im Stil einer Popcorn-Tüte auch schon fertig! Als passendes Accessoire haben wir auch noch eine schöne Tasche für Sie vorbereitet, die Anleitung gibt es natürlich auch hier in unserem Modell-Konfigurator!

 
Modell konfigurieren - so gehts!

Wählen Sie Ihre gewünschte Grösse und setzen Sie das Modell in Ihrer Lieblingsfarbe um. Wir stellen Ihnen automatisch die benötigten Artikelmengen zusammen.

Nähanleitung: Popcorn-Kostüm Top

Viel Spass beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Modell
Schwierigkeit

Nähanleitung: Popcorn-Kostüm Top

Pop ... pop pop ... Popcorn! Bekommen Sie auch nie genug von dem luftigen und leckeren Mais-Snack? Dann wird Ihnen unsere DIY-Kostümidee definitiv den Tag versüssen: Ziehen Sie in der nächsten Fasnacht als Popcorn-Automat los. Aus einem Tube-Top entsteht mit gaaaaaanz viel Popcon aus Vlieseline ein echter Hingucker; ein selbstgenähter Rock sowie die DIY-Tasche komplettieren den Popcornautomat-Look.

buttinette Tipp: Besonderes Highlight ist unsere selbstgebastelte Kette aus echtem Popcorn!

Nähanleitung: Popcorn-Kostüm Top


1



Das Popcorn-Top ist einfach aus einem Rechteck genäht. Das kann also jeder ganz einfach in seiner Grösse nachmachen. Entweder Sie messen Sich ab oder Sie nehmen ein gut sitzendes T-Shirt oder Top zur Hand und richten sich nach diesen Massen. Wir haben unser Tube-Top in Grösse 36 genäht. Achten Sie nur darauf, dass sich der Materialverbrauch natürlich in einer anderen Grösse verändert. Denken Sie daran: Den passenden Rock finden Sie mit Schnitt in unserem Modell-Konfigurator.


2

Zuschneiden: Tube-Top für unser Kostüm Popcorn-Tüte



Aus dem Baumwolljersey in Weiss:

1x Rechteck 70 cm breit x 36 cm lang

Hinweis: Alle Nahtzugaben sind bereits enthalten!


3



Versäubern Sie das Stoffrechteck für das Tube-Top zunächst einmal rundherum. Das können Sie entweder mit einem Overlock-Stich oder einem Zick-Zack-Stich machen. Dann falten Sie das Stoffstück zur Hälfte zusammen, legen es rechts auf rechts und stecken seitlich die 36 cm langen Kanten mit Stecknadeln fest zusammen. Schliessen Sie dann die Naht mit 1 cm Nahtzugabe. Die Nahtzugaben bügeln Sie auseinander. Die Naht wird dann am fertigen Top hinten in der Mitte liegen.


4



An der unteren Kante des Tops bügeln Sie dann 3 cm Nahtzugabe auf die linke Stoffseite um.


5



An der oberen Kante des Tops bügeln Sie 2 cm Nahtzugabe auf die linke Stoffseite um.


6



Dann nähen Sie die Nahtzugabe an der unteren Kante bei 2,5 cm Abstand zur Bruchkante fest. Das machen Sie am besten mit einer Zwillingsnadel oder einem elastischen Stich Ihrer Nähmaschine. Das ist wichtig, damit die Naht für das Tube-Top elastisch und dehnbar bleibt. An der oberen Kante steppen Sie ebenfalls mit der Zwillingsnadel oder einem elastischen Stich die Nahtzugabe bei ca. 1,2 cm Abstand zur Bruchkante fest. Lassen Sie hier noch ein kleines Stück der Naht offen, so entsteht ein kleiner Tunnel. In diesen Tunnelzug fädeln Sie noch ein Gummiband ein, damit das Oberteil Ihres Popcorn-Kostümes auch an Ort und Stelle bleibt. Das Popcorn aus Volumenvlies, das wir später noch aufnähen hat nämlich etwas Gewicht und das Gummiband hilft so dabei, dass nichts verrutscht.


7



Messen Sie jetzt Ihren Oberkörper an der Stelle, wo später das Tube-Top sitzen soll. Schneiden Sie ein Stück Gummiband in passender Länge ab und ziehen den Gummi mit einer Sicherheitsnadel durch den Tunnel. Den Anfang und das Ende des Gummibandes nähen Sie überlappend zusammen und dann schliessen Sie noch das restliche Stück Naht mit der Hand.


8

Zuschneiden: Popcorn für das Popcorn-Tüten Top



Aus dem Volumenvlies:

für ein Tube-Top in Grösse 36 ca. 100 Kreise mit ca. 14 cm Ø


9



Wenn Sie die vielen Kreise ausgeschnitten haben, nehmen Sie das extra starke Nähgarn zur Hand. Nähen Sie dann von Hand mit einem Vorstich und einer grösseren Stichlänge mit einem Abstand von ca. 0,5 cm zur Kreisaussenkante rund um die einzelnen Kreise herum. Am Anfang und Ende lassen Sie dabei jeweils ein paar Zentimeter des Garnes stehen.


10



Durch das gleichzeitige Anziehen an Garnanfang bzw. Ende reihen Sie den Kreis ein – und ein Popcorn entsteht!


11



Wenn Sie den Kreis soweit möglich zusammen gezogen haben, verknoten Sie Anfang und Ende miteinander. Die Enden können Sie dann abschneiden. So kann das kleine Popcorn auch nicht mehr aufgehen!


12



Formen Sie dann die ganzen “Popcornteile” aus Volumenvlies etwas aus, in dem Sie sie etwas “ziehen“ oder „knautschen” – so, dass sie die typische Form eines aufgeplatzten Popcorns erhalten. Wenn Sie Ihr ganzes Popcorn schön geformt haben, sprühen Sie sie teilweise mit dem Marabu Spray in gelb an, damit das Popcorn auch schön geröstet aussieht. Jetzt heisst es: Alles schön trocknen lassen!


13



Wenn die Farbe auf Ihrem Popcorn getrocknet ist, kleben Sie die einzelnen Teilchen alle nacheinander mit der Heissklebepistole auf Ihrem Top fest.


14



Kleben Sie soviel Popcorn auf Ihr Top, bis alle 100 Stück das ganze Tube-Top bedecken. Und dann ist Ihr voluminöses Oberteil im Popcorn-Look passend zum gestreiften Rock schon fertig!


15



Jetzt ist Ihr Fasnachtskostüm im Stil einer Popcorn-Tüte auch schon fertig! Als passendes Accessoire haben wir auch noch eine schöne Tasche für Sie vorbereitet, die Anleitung gibt es natürlich auch hier in unserem Modell-Konfigurator!

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Einfacher Rückversand
Versandkosten CHF 6.95 mehr Infos
Das könnte Ihnen auch gefallen